TeamExperience Karte Süchtelner Höhen

TeamExperience –
Weil DEIN TEAM keine Grenzen kennt

Erfahre mehr über unser Spenden-Projekt »

TeamExperience – Weil DEIN TEAM keine Grenzen kennt

Wenn professionelles Teambuilding und soziales Engagement zusammentreffen, kann es nur Gewinner geben.

Impressionen der TeamExperience 2019!

Von Nachhaltigkeit und sozialem Engagement – Eine Erfolgsgeschichte

Der Rückblick

Soziales Engagement, Klimaschutz, Nachhaltigkeit. Ernste Themen, mit denen sich jeder einzelne und natürlich auch Unternehmen auseinandersetzen müssen. Doch kann soziales Engagement Spaß machen? Kann man sich dem Thema Klimaschutz auch ohne schlechtes Gewissen näheren und seinen persönlichen Weg finden seinen Beitrag zu leisten?  Auf diese Fragen antworten die 22 Firmenteams, die am 19. September bei der 3. TeamExperience bewiesen, dass ihre Teams keine Grenzen kennen, mit einem eindeutigen: „Ja“.

Die XPAD GmbH lud, als engagiertes Mitglied der Unternehmer-Initiative Niederrhein, wieder Firmen ein sich zu Gunsten des Medikamentenhilfswerks action medeor einer ganz besonderen Challenge zu stellen. Wir auch in den Jahren zuvor erarbeitete das Team um Geschäftsführerin Katrin Kraft ein Konzept, das den Unternehmen die Möglichkeit bot gleichzeitig das eigene Team zu stärken und sich sozial für action medor zu engagieren. „In diesem Jahr hatten wir uns zum Ziel gesetzt, spielerisch zu vermitteln wie bereits kleinste Veränderungen jedes einzelnen im Alltag große Auswirkungen auf die globale Gesundheit und damit auf die Arbeit für action medeor haben.“ Die Begeisterung mit der die Teams sich den Herausforderungen stellten und die Bereitschaft, mit der sich den global wichtigen Themen gestellt worden, waren beeindruckend. Auf die Frage, welcher Moment Frau Kraft am besten gefallen hat, antwortete sie: „Natürlich war die gesamte Stimmung und das Miteinander aller Teams einfach grandios. Wenn ich mir jedoch einen Moment aussuchen soll, dann nehme ich das Pflanzen der Bäume.“ Als letzte Station der Challenge pflanzte jedes einzelne Team seinen Baum auf den Süchtelner Höhen. Ein Ort, der nach den Stürmen der letzten Jahre viele Verluste aufzuweisen hat und der XPAD GmbH sehr am Herzen liegt. So wurde auch hier gekonnt der Bogen geschlagen zwischen lokalem und globalem Engagement.

Die Bedeutung der TeamExperience für die Notapotheke der Welt, brachte Herr Christoph Bonsmann, Vorstand von action medeor zum Ausdruck: „Wir sind selbst mit zwei Teams gestartet und auch im dritten Jahr begeistert und dankbar, mit welcher Professionalität und welchem Einsatz die Mitglieder der Unternehmer-Initiative Niederrhein, ihre Kernkompetenzen nutzen um unsere Arbeit zu unterstützen.“

Auch in den gesammelten Spenden der diesjährigen TeamExperience wurden neue Maßstäbe gesetzt. Mit rund 16.000 € wurden die Ergebnisse der letzten Jahre getoppt und beweisen, dass jeder einzelne mit Spaß die Möglichkeit hat seinen persönlichen Beitrag zu leisten.

So sah die TeamExperience 2019 aus

     

 

Copyright © Thomas Bocian  und © Ute Gabriel